•  
  •  
Schon als kleiner Bub durfte ich mit meinen Eltern die Stadt Bern besuchen. Als "Landei" ein unglaubliches Erlebnis. Ein Lebkuchen mit dem legendären Bärnerbär wurde sogleich unter den Lauben angebissen. Der Besuch des Bärengrabens und des Zytgloggenturms waren natürlich weitere Höhepunkte.
In den Jugendjahren kamen Besuche in verschiedenen Museen dazu, wo ich die ersten Ausflüge per Eisenbahn unternehmen durfte. (Ga Bärn, heimer däm aube gseit....)
Nichts war näher, als dass ich meine Ausbildungszeit zum Koch in Bern gewählt habe. Diese Stadt hat mich von klein an gepackt und fasziniert.
Nach mehreren Ausflügen in andere Schweizer Städte und Touristenregionen in welchen ich Saisonstellen als Koch absolvierte, wollte ich unbedingt wieder nach Bern zurück.
Nun lebe ich bereits seit über 35 Jahren in und um die Stadt Bern.

Zytgloggenturm das Wahrzeichen von Bern
YB Fan. Ein Muss als Berner. Einmal YB immer YB...
Das Bundeshaus in der Bundeshauptstadt
SCB Fan. In guten und schlechten Zeiten.